Developer of affordable e-Bikes equipped with a patent-pending frame made without welding

EN DE FR

Über Avial e-Bikes

Home > Über Avial e-Bikes

Über Avial e-Bikes

Das Start-up-Team von Avial Bikes besteht aus Enthusiasten, die seit 2018 E-Bike-Prototypen entwickeln, die auf einem patentierten, selbst entworfenen Rahmen basieren, der ohne Schweißen mit Hilfe von Flugzeugtechnologien hergestellt wird. Obwohl die meisten Fahrradrahmen in Südostasien hergestellt werden, haben wir uns entschlossen, eine Serie von preisgünstigen Elektrofahrrädern zu entwickeln, die in der EU hergestellt werden.

 

Nach erfolgreichem Testen der ersten beiden Konzeptmodelle haben wir im 2019 einen Prototyp des Mid-Drive e-Bike 250 / 350W entwickelt, das 2 Jahre lang unter einer Belastung von 120 kg sowohl im Stadtasphalt als auch auf außerstädtischen Landstraßen getestet wurde. Nach einer Laufleistung von 5200 km wurden bei einer detaillierten technischen Inspektion keine Schäden an den Rahmenknoten und Rahmenelementen oder den Komponenten des Elektrofahrrads festgestellt.

 

Wir arbeiten derzeit an der Fertigstellung eines Vorserienprototyps von Pendler-E-Bike mit einem Hinterradnabenmotor mit 250-1000W, dessen Rahmen bereits erfolgreich einer CAD-Simulation unterzogen wurde. Die Neuheit wird mit einem aktualisierten Universalrahmen ausgestattet, der es ermöglicht, die Kette sowohl während des Produktionsprozesses als auch während des Betriebs des Fahrrads auf einen Riemenantrieb oder umgekehrt umzustellen, ohne zusätzliche strukturelle Änderungen vorzunehmen.

 

Die Herstellung von Avial Bikes-Rahmen ist umweltfreundlich und entspricht allen europäischen Normen. Die Rahmen werden mit Standardwerkzeugen und -verfahren montiert, die keine Gewährleistung von zusätzlichem Schutz erfordern. Anders als bei der Herstellung von geschweißten Aluminiumrahmen wird der Schritt der wiederholten Wärmebehandlung aus dem Prozess ausgeschlossen. Wenn ein Recycling erforderlich ist, kann der Fahrradrahmen, der sich strukturell kaum vom Flugzeugrumpf unterscheidet, mit den gleichen Technologien recycelt werden.

 

Sie können den Newsletter von Avial Bikes abonnieren, um über unsere Ideen, die neuesten Tests, Entwicklungen und neuen Modelle auf dem Laufenden zu bleiben.

Merkmale von Avial e-Bikes

Die eingesetzte Hybrid-Niet-Klebe-Technologie ermöglicht im Gegensatz zum Schweißen die Verbindung von Rahmenelementen aus der Aluminiumlegierung 6061 mit stärkeren Teilen aus der Flugzeuglegierung 7075.

Durch den Einsatz der Hybrid-Niet-Klebe-Technologie erhält die Rahmenkonstruktion von Avial e-Bikes die elastischen Eigenschaften eines Stahlrahmens, wodurch kleinere Fahrbahnunebenheiten während der Fahrt ausgeglichen werden können.

Die Avial e-Bikes sind modular aufgebaut, so dass der Hersteller wie bei einem Lego-Bausatz sowohl die Pedelec-Version (25 km/h) als auch die S-Pedelec-Version (45 km/h) durch den Austausch von Grundelementen herstellen kann, um die EU-Vorschriften einzuhalten.

Dank der modularen Rahmenkonstruktion können die Fahrräder – zu Ihrer Auswahl – wahlweise mit Mittel- oder Hinterradantrieb, Ketten- oder Riemenantrieb und einer Akku mit Kapazität von 10,5 bis 24,5 Ah ausgestattet werden.

Die modulare Konstruktion, der durch den Gebrauch von moderner Flugzeugtechnologie ermöglicht wird, erlaubt es uns, AviAl-Elektrofahrräder in Europa zu einem erschwinglichen Preis herzustellen.

Modelle von Avial e-Bikes

Der Katalog enthält Modelle von Avial e-Bikes, die kurz vor der Reihenherstellung stehen oder sich in der Endphase der Entwicklung befinden.

Mehrzweck-Elektrofahrrad mit einem Mittelmotor mit 250/350W Leistung und einem Drehmoment von 80Nm ist eine ausgezeichnete Wahl nicht nur für den täglichen Gebrauch in der Stadt, sondern auch für Fahrten auf dem Land. Die Motoreinstellungen und das Drehmoment ermöglichen eine hervorragende Dynamik, Überwindung der Hügel und das Fahren auf unbefestigten Wegen.

Dieses Pedelec ist mit einem 14Ah-Akku mit Normalzubehör ausgestattet, und die Laufgleichmäßigkeit des 10-stufigen Shimano-Schaltungssystems wird durch den speziellen GearSensor-Geber über den gesamten Geschwindigkeitsbereich gewährleistet. Die Rechnungslast des Rahmens beträgt 120 kg. Die Mittelstreckenfahrt mit einziger Ladung beträgt 60 km.

Dieses Modell mit dem 250W Hinterradnabenmotor und 14 Ah-Akku ermöglichen Ihnen, schnell, entkommend dem Stau, rechtzeitig zur Arbeit zu kommen oder mit dem Vergnügen, eine Fahrt durch den Park zu machen. Der elastische, leichte und stabile Rahmen gleicht kleine Straßenunebenheiten perfekt aus, egal ob es sich um städtische Asphalt- oder ländliche Feldwege handelt.

Mit einer Auswahl an Hinterradnabenmotoren von 250W bis 1000W und einer universellen Halterung für herausnehmbare Akkus von 14 Ah bis 24,5 Ah kann jeder Besitzer das Fahrrad nach seinen eigenen Bedürfnissen und Betriebsbedingungen konfigurieren. Die Mittelstreckenfahrt mit einziger Ladung beträgt 60 – 120 km (37–75 Meilen) und hängt von der Kapazität der eingebauten Batterie und der Leistung des Hinterradantriebs ab.

Dieses Modell des Stadt-Fahrrads mit seinem eleganten Design und einem Gewicht von 15-16 kg ist ideal für die städtischen Fahrten zur Arbeit, zu Cafés und Geschäften, aber auch für Spaziergänge auf Parkwegen. Der normale 250-W-Radantrieb mit dem 10,5-Ah-Akku kann durch einen leistungsstärkeren Radantrieb von 350- oder 500-W mit dem 14-Ah-Akku ersetzt werden.

In der Grundausstattung kann dieses Elektrofahrrad wahlweise mit einem Hinterfahrradträger mit einer Tragfähigkeit von 15 oder 25 kg ausgestattet werden. Zu den optionalen Ausstattungsmerkmalen gehören Frontkorb mit einer Tragfähigkeit von 12 kg, Schnellwechseltaschen für den Transport von persönlichen Gegenständen, Arbeitsunterlagen, Tablet oder Laptop sowie mehrere Transmissionsoptionen zur Auswahl.

Die Vollfederung, vertikales Aufsitzen, bequemes Lenkrad und Sitz, alles ist für eine komfortable Fahrt ausgelegt. Die Möglichkeit, das Fahrrad mit einem Riemen- oder Kettenantrieb auszustatten, die breite Palette der Hinterradantriebsmotoren von 250 bis 1000W und die Akkus mit einer Kapazität von 14 bis 24,5Ah ermöglichen Ihnen, das Modell, die für alle Betriebsbedingungen passt, zu wählen.

Das Arbeitselement der Hinterradaufhängung mit einem Federweg von 80 mm (3,15 Zoll) ist eine Kompositblattfeder. Diese Feder ist 65% leichter als ihre Analogen aus Stahl. Dank der festgelegten Einfederungscharakteristik bietet sie dem Fahrer ein komfortables Fahrverhalten und ein berechenbares Handling. Eine Standard-Federgabel mit einem Federweg von 100 mm (3,94 Zoll) übernimmt die Funktion der Vorderradfederung.

Vorbestellung von Avial e-Bike

Sie können das Modell Ihrer Wahl vorbestellen und erhalten es zu einem Sonderpreis. Ihre Bestellung wird in eine Warteliste aufgenommen, und Sie werden von uns als Erster über den Produktionsbeginn benachrichtigt. Wir werden uns dann mit Ihnen in Verbindung setzen, um das für Ihr Avial e-Bike am besten geeignete Paket zu vereinbaren. Sobald Sie die Angaben von uns erhalten haben, können Sie Ihre Bestellung bestätigen oder ablehnen.